Fibromyalgie: Ursachen

Ursachen von Fibromyalgie

Ursachen von Fibromyalgie

Die genauen Ursachen des Fibromyalgie-Syndroms sind bis heute noch nicht geklärt, weshalb der Krankheit eine gewisse Mysteriösität und Rätselhaftigkeit anhaftet. Diese Tatsache führt dazu, dass sich viele Ärzte mit einer Diagnose manchmal leider immer noch schwer tun.
Die Erforschung der Krankheit Fibromyalgie dauert zwar noch an, zwischenzeitlich hat die Wissenschaft jedoch bereits diverse Theorien bezüglich der Ursachen und der Entstehung von Fibromyalgie aufgestellt.

Die Forscher gehen von einem komplexen Zusammenspiel der folgenden möglichen Ursachen aus:

  • genetische Prädisposition
  • hormonelle Störungen (Hypothalamus-Hypophysen-Nebennierenachse, Wachstumshormon-System, Serotoninstoffwechsel)
  • neurophysiologische Störungen (erlernter Schmerz, erniedrigte Schmerztoleranz)
  • psychische Faktoren (Depressionen, Traumata)
  • Stress
Impressum Datenschutz